Datenschutz

SPK-Produkte Heiko Rether – Datenschutz

SPK-Produkte Heiko Rether liefert Produkte aus dem Bereich Insektizide, Repellents gegen Insekten, Marder Vergrämungsmittel, Rodentizide, Desinfektionsmittel und Kaltvernebler an Fachbetriebe der Schädlingsbekämpfung und Hygienedienstleistung. Die Adresse unserer Website ist https://www.sbk-produkte.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum

Wir können Ihnen ohne grundlegende Informationen wie Firmierung, Ansprechpartner, Rechnungs- und Lieferadresse, Telefonnummer, Mailadresse keine Beratung anbieten bzw. kein Angebot oder keine Ware zusenden. In der Regel handelt es sich um Informationen, die öffentlich einsehbar sind, z.B. auf der Webseite der Unternehmen, durch Dritte bereitgestellt werden, z.B. „Gelbe Seiten“ oder die wir aus Ihrem E-Mailabsender übernehmen. Zusätzlich erhalten wir beim Bezahlen der Rechnung Kenntnis, wer Kontoinhaber ist und von welchem Konto/ von welcher Bank überwiesen wurde. Weiterhin sind wir gezwungen, Ihre Lieferadresse und die Anzahl und das Gewicht der Pakete an unsere Versanddienstleister wie DPD, DHL, UPS, Speditionen und andere zu übermitteln. Für ein Tracking Ihrer Sendungen ist auch eine eMail Adresse erforderlich. Sollten Sie eine Weitergabe Ihrer Daten an die Versanddienstleister nicht zustimmen, kann SPK-Produkte Heiko Rether die Waren nicht versenden. In dem Falle bleibt nur eine Selbstabholung übrig.

Sie können an Empfehlungsprogrammen oder Gewinnspielen teilnehmen, was wiederum bedeutet, dass Sie uns persönliche Informationen zur Verfügung stellen.

  • Firmennamen, Vornamen, Namen der Teilnehmer
  • Adresse der Firma
  • Telefon, Fax und Mailadresse der Firma

Kommentare

Aufgrund der ganzen Anforderungen der DSGVO erlauben wir Besuchern nicht, einen Kommentar auf der Webseite zu veröffentlichen. Wenn Sie einen Kommentar zu einer Information oder zu einem aktuellen Thema haben, so freuen wir uns über eine eMail an info@sbk-produkte.de

Kontaktformulare

Aufgrund der ganzen Anforderungen der DSGVO verzichten wir auf ein klassisches Kontaktformular. Jedes Unternehmen verfügt über ein Telefon bzw. eine eMail Adresse.
Wir freuen uns über Ihren Anruf unter 040 30 85 93 73 bzw. über eine Mail an info@sbk-produkte.de mit Ihren Absenderangaben, die wir erst nach Rücksprache speichern.

Cookies

Gemäß der Richtlinie 2009/136 / EG (EU-Privacy-Richtlinie) über den Schutz personenbezogener Daten in der elektronischen Kommunikation sind Webseitenbetreiber zur Schaffung von Transparenz und Sicherheit für die Nutzer aufgefordert. Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal auf Ihrem Rechner abgelegt bzw. auf dem Gerät gespeichert werden, mit dem Sie auf diese Website zugreifen. Die winzigen Textdateien sind passiv und richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an, da diese keine Viren, Trojaner oder sonstig schädliche Programme enthalten können. Bei Cookies handelt es sich vom Grundsatz her um eine nützliche Einrichtung, weil sie das Surfen im Web erleichtern und diverse vom Nutzer vorgenommene Einstellungen für besuchte Webseiten speichern. Kurzzeitige Cookies werden nur für die Dauer einer Session des Nutzers gespeichert. Diese sog. Session-Cookies dienen der Zuordnung verschiedener Eingaben des Webseitenbesuchers zu einer Session und der Beschleunigung des Seitenaufbaus. Nach Beenden des Browsers wird diese Art von Cookies automatisch gelöscht. Dauerhafte Cookies erlauben der Website, einen wiederkehrenden Nutzer zu erkennen. Dadurch ist es möglich, die zuvor vom Nutzer gewählten Einstellungen zu verwenden, so dass der Nutzer die Einstellungen nicht erneut vornehmen muss. Dauerhafte Cookies können teilweise bis mehrere Jahre gespeichert bleiben und dienen dazu, um Webseitenbesucher auch nach langer Zeit wieder erkennen und ihnen einen entsprechenden Komfort bieten zu können.
Sofern Sie ein Speichern von Cookies durch Ihren Browser verhindern möchten, können Sie dies auf einfache Weise in Ihrem Browser einstellen. Dazu wählen Sie im jeweiligen Browser-Menü die entsprechende Option, die je nach Browser und Version unterschiedlich sein kann. Im Google Chrome finden Sie diese unter Einstellungen > erweiterte Einstellungen anzeigen > Datenschutz > Inhaltseinstellungen > Cookies | im Mozilla Firefox unter Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies | im MS Internet-Explorer unter Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Erweitert | im Apple-Safari unter Einstellungen > Datenschutz > Cookies.
Falls Sie der Verwendung von Cookies durch Anklicken der „OK“-Schaltfläche in der Box auf dieser Website zustimmen, wird zusätzlich ein permanentes Cookie hinterlegt, welches jedoch nur die Information enthält, dass Sie zugestimmt haben. Dieses Cookie bleibt auch nach dem Ende Ihrer Session gespeichert, so dass Sie bei einem erneuten Besuch dieser Website Ihre Zustimmung nicht neu erteilen müssen. Wenn Sie die in der Box angezeigte Meldung ignorieren und auf dieser Website bleiben, ohne Cookies in Ihren Browser-Einstellungen zu deaktivieren, kann der Webseitenbetreiber und Autor dieser Homepage davon ausgehen, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Ausführliche weitergehende Informationen finden Sie unter https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de sowie auch unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Medien

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind. Es werden Facebook, XING und LinkedIn Plugins verwendet. Sofern Sie Mitglied bei Facebook, XING und LinkedIn sind und nicht möchten, dass die Anbieter über Ihren Besuch dieser Internetseiten Daten über Sie ermitteln können, loggen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch bei Facebook, XING und LinkedIn aus. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php, für XING unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung und für LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Analysedienste

Diese Website benutzt das Statify Plugin für WordPress Statistikservice,
„Im direkten Vergleich mit Statistikdiensten wie Google Analytics, WordPress.com Stats und Piwik verarbeitet und speichert Statify keine personenbezogenen Daten wie IP-Adressen – Statify zählt Aufrufe, keine Besucher“.
Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Ihr Recht an Ihren Daten

Ohne grundlegende Informationen wie, Firmierung, Ansprechpartner, Rechnungs- und Lieferadresse, Telefonnummer, Mailadresse können wir Ihnen keine Beratung anbieten, Angebote erstellen oder Ware zusenden. Es kann auch vorkommen, dass wir Informationen über Sie von Dritten erhalten („Empfehlungen“) oder andere Arten von frei zugänglichen Informationen nutzen. Das kann z.B. von Ihrer Präsentation im Internet oder aus Branchenbüchern wie „Gelben Seiten“ oder „Wer liefert Was“ erfolgen.  Sie haben jederzeit das Recht, Ihre persönlichen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, einzusehen. Sie können eine Übersicht Ihrer persönlichen Daten anfordern, indem Sie uns eine Anfrage an die eMail info@sbk-produkte.de senden. Bitte fügen Sie „Anfrage persönlicher Informationen“ in die Betreffzeile Ihrer E-Mail ein, damit Ihr Anliegen zügig bearbeitet werden kann. Sollten Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten wünschen, so ist dies ebenso jederzeit möglich. Bitte fügen Sie „Löschung persönlicher Informationen“ in die Betreffzeile Ihrer E-Mail ein. Im letzteren Fall ist dann eine Auftragsbearbeitung und Zusendung von Ware nicht mehr möglich.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet auch per eMail-Kommunikation Sicherheitslücken aufweisen kann. Eine Kommunikation per eMail und Wahrnehmung der Möglichkeit zur Übermittlung persönlicher oder geschäftlicher Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Der Autor erklärt, dass er diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Datenschutzbestimmungen einhalten wird. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten des Autors, insbesondere der veröffentlichten eMail-Adresse durch Dritte zur Übersendung von nicht vom Autor ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen Versender sogenannter Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Wie wir Ihre Daten schützen

Gemäß den europäischen Datenschutzgesetzen achten wir auf angemessene Maßnahmen, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten vor Missbrauch und unberechtigtem Zugriff zu gewährleisten. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt auf einem gesonderten USB –  „Arbeits“-Stick, der am Abend in einem Stahlschrank eingeschlossen wird. Es existieren 2 Sicherheitskopien von dem Arbeitstick. Es erfolgt keine Speicherung von Daten in einer Cloud.

Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen

Art. 33 DSGVO
Datenpannen sind Verstöße, gegen die Datensicherheit und den Datenschutz, bei denen personenbezogene Daten Unberechtigten vermutlich oder erwiesenermaßen bekannt werden. Ursachen dafür sind vielfältig und können z.B. in einem Hackerangriff, dem Verlust eines USB-Sticks, dem Diebstahl eines Smartphones oder in einem unbefugten Weitergeben durch Mitarbeiter – gleichgültig ob bewusst oder unbewusst – liegen.

Beispiele für Datenpannen sind: die Löschung durch eine nicht autorisierte Person, die Unmöglichkeit der Wiederherstellung eines Backups, das Abhandenkommen eines Schlüssels zur Entschlüsselung, ein Datendiebstahl (durch Hacking oder physisches Eindringen in eine geschützte Umgebung), ein Befall durch Ransomware oder der Verlust eines mobilen, unverschlüsselten Datenträgers.

Vom Verantwortlichen, im konkreten Fall vom Firmeninhaber Heiko Rether, fordert die Datenschutzgrundverordnung in Erwägungsgrund 87, dass er feststellen kann, ob eine Datenpanne aufgetreten ist und ob die Aufsichtsbehörde und die betroffene Person umgehend darüber unterrichtet werden müssen. Da aber SBK-Produkte Heiko Rether keine sensiblen Daten von Kunden wie:
– Kontendaten, Kreditkartendaten
– Zugangsinformationen, Passwörter
– persönliche Daten wie z.B. Geburtstage
speichert, ist eine Sofortmeldung an die Aufsichtsbehörden auch bei Datenverlust nicht vorgesehen, wohl aber an die betreffenden Unternehmen.

Es ist also stets eine Risikoabwägung durchzuführen. Hierbei wird in jedem Falle der Risikokatalog des Erwägungsgrundes 75 DSGVO berücksichtigt und die Abwägung dokumentiert.